Datum
09.06.2022
Ort
Hohenems, Radetzkystraße 1
Karte
Lyriklesung in der Kutscheneinfahrt der Villa Iwan und Franziska Rosenthal
Dienstag, 14. Juni 2022, 22 bis 23 Uhr
Kategorie
Projekt
Schlagworte
©FKühn

Noch bevor ab 2024 wieder Menschen in die historische Villa Iwan und Franziska Rosenthal und damit in das künftige Literaturhaus Vorarlberg einziehen, wohnen während des gesamten Juni die Gedichte neun internationaler Lyriker:innen im Haus. Sichtbar werden sie jeden Abend um 18 Uhr, wenn das Licht über die Nacht hinter den Fenstern der Villa aufleuchtet.

Mit den Stimmen von Sarah Rinderer, Hamed Abboud, Monika Helfer, Aleš Šteger, Romina Nikolić, Sascha Garzetti, Yoko Tawada, José F.A. Oliver und Heike Fiedler öffnet sich das Haus schon jetzt in Kooperation mit dem Internationalen Lyrikfestival W:ORTE für vielfältige wie prägende Stimmen der aktuellen Gegenwartslyrik.

Das Lyrikfestival W:ORTE ist mittlerweile schon ein Fixpunkt in den Kalendern der Lyriker*innen und Lyrikbegeisterten in Tirol und darüber hinaus. Unter dem Motto NEUE WORTE, NEUE ORTE  wird das Festival sieben Jahre alt und hat sich schon nach so kurzer Zeit zu einer der wichtigsten Adressen auf der internationalen Lyrikbühne etabliert. Lyriklesungen mit mehr als 100 Zuhörer*innen sind nicht die Ausnahme, sondern die Regel! Zudem ist W:ORTE das einzige Literaturfestival mit einem eigenen Kammerorchester. Heuer hält es einige Überraschungen bereit: Nachdem es 2019 über die Innsbrucker Stadtmauern expandierte, nimmt das Lyrikfestival nun Fahrt auf und sprengt sogar die Bundeslandgrenzen. Außerdem wird aus dem Innsbrucker Lyrikfestival ab nun DAS INTERNATIONALE LYRIKFESTIVAL W:ORTE.  

Beim diesjährigen Festival sind diese Stimmen zu hören:  Christoph W. Bauer (A)| Susanna Bihari (A)| Raoul Eisele (A)| Nadja Fenneberg (A)| Steven J. Fowler (GB) | FransenMusik (A)| Sabine Gruber (I/A)| Monika Helfer (A) | Federico Italiano (I/A)| Esther Kinsky (D)| Frauke Kühn (D/A) | Mieze Medusa (A)| José F.A. Oliver (ESP/D)| Martin Piekar (P/D) | Angelika Polak-Pollhammer (A) | Robert Prosser (A)| Robert Renk (A) | Anna Rottensteiner (I/A)| Siljarosa Schletterer (A) | Raoul Schrott (A) | Aleš Šteger (SL) | Tiroler Kammerorchester InnStrumenti (A) | Raphael Urweider (CH)| Mikael Vogel (D)| Gabi Wild (A) | Alma Vallazza (I) | Yasmin Hafedh a.k.a Yasmo (A)